Z-Kabelabdeckung abnehmen(Epsilon-Serie)

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Z-Kabelabdeckung abnehmen können

 

Werkzeug  
allen-icon
Inbusschlüssel 2,5mm

 

Um die innere Abdeckung abzunehmen, müssen Sie zuerst die Z-Kabelabdeckungen auseinandernehmen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie vorgehen müssen:

 

1. Heben Sie das Druckbett an: Dienstprogramme/Wartung/Druckbett verschieben.

Moving printing surface

Hinweis: Wenn Sie das Druckbett nicht vom Touchscreen aus bewegen können, drehen Sie die Leitspindel der Z-Achse manuell im Uhrzeigersinn, um die Platte anzuheben. Verwenden Sie ein Stück Papier, um einen besseren Grip zu erzielen.

 

2. Schalten Sie den BCN3D-Epsilon aus und trennen Sie es vom Netz.

bcn3d-epsilon-turn-off-1

bcn3d-epsilon-turn-off-2

 

3. Lösen Sie die Schrauben von der oberen Abdeckung. screw-iconx4 M3 10mm

 

z-cable-cover-top

 

4. Lösen Sie die Schrauben von der linken und rechten Seitenabdeckung. screw-iconx6 M3 10mm

 

z-cable-cover-bottom

 

Zusammenfassung

Zum Wiederzusammenbau müssen Sie zuerst die seitlichen Abdeckungen und dann die obere Abdeckung anschrauben. Seien Sie beim Wiederzusammenbau der Abdeckungen vorsichtig, da sie bei übermäßigem Druck oder einer schlechten Ausrichtung kaputt gehen können.

Forumgemeinschaft 

Brauchen Sie mehr Tipps? Weitere Informationen finden Sie in unserer Forumgemeinschaft.

 

Es ist wichtig, Ihren Drucker in gutem Zustand zu halten, um das Beste aus ihm herauszuholen. In dieser Tabelle finden Sie eine Liste der Wartungsarbeiten am Extruder und wie häufig diese durchgeführt werden sollten.  Wartungsplan.

 

bcn3d-recycle Bringen Sie Ihren Elektroschrott zu einem zertifizierten Recycler. Sehen Sie, wie wir das in BCN3D tun.

 


ÄHNLICHE ARTIKEL

calibrate printing surface GR

 

calibrate hotend GR

 

You can help improve the BCN3D Knowledge Base.

If you feel there are guides that we are missing or you found any error, please use this form to report it. Report form :)